Preise - und Kosten - Lexware

Was kostet lexware?

Bei lexware kann sich der Benutzer zwischen sechs verschiedenen Tarifen entscheiden. Diese unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der monatlichen Kosten, sondern auch in Bezug auf ihren Funktionsumfang. Die Benutzer haben die Wahl zwischen dem Basis-, Plus-, Plus & Support-Service-, Pro-, Premium- und dem Premium & Support-Service-Tarif.Bei der Wahl zwischen einem Abonnement-Modell und einem jährlichen Modell, wird gewählt wann die Abbuchung erfolgen soll. Je nach Produkt unterscheiden sich hier die Preise. Unter Produkten gibt es eine breitgefächerte Auswahl: lexware Buchhaltung, lexware Lohn und Gehalt, lexware Warenwirtschaft, lexware Faktura und Auftrag und mehr. Die jeweiligen Preise unterscheiden sich wie gesagt je nach Plus, Pro oder Premium Paket. Möchte man lediglich eine Archivierungssoftware, so kann man zum Beispiel lexware Archivierung ab 19,90€ zzgl. MwSt. monatlich kaufen. Genauso gibt es weitere Servicepacks wie das lexware Fahrtenbuch für 15,90€ zzgl. MwSt.Sie möchten lexware kostenlos herunterladen? In diesem Fall gibt es die Testversion für einen begrenzten Zeitraum. Doch nach der kostenlosen Testphase war dies nicht das Richtige? Im Vergleich gibt es unzählige andere Buchhaltungssoftwares, die ein breites Spektrum an Funktionen abdecken, aber auch kostenlose Alternativen zu lexware wie GnuCash.  
Basis 14,90€ monatlichPlus 20,90€ monatlichPlus & Support-Service 28,80€ monatlichPro 41,90€ monatlichPremium 47,90€ monatlichPremium & Support-Service 57,80€ monatlich
Benutzerzugänge111355
Erstellung von Rechnungen
Erstellung von Angeboten
Automatische Umwandlung von Angeboten in Rechnungen
Rechnungsver- waltung
DATEV-Export
Online-Banking
Umsatzsteuervoranmeldung via ELSTER
Kassenbuchfunktion
Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR)
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Erstellung von Mahnungen
Bestandverwaltung
Digitalisierung von Belegen
Archivieren von Belegen
Alle sechs Tarife umfassen den DATEV-Export, Online-Banking, die Umsatzsteuervoranmeldung via ELSTER und die Erstellung von Mahnungen, Einnahmen-Überschussrechnungen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen.

Bis auf den Basis-Tarif verfügen alle Tarife dabei über die Funktion des Kassenbuchs. Eine weitere Einschränkung gibt es ebenfalls bei der Bestandsverwaltung. Über diese Funktion verfügen lediglich Benutzer des Premium- und des Premium & Support-Service-Tarifs.