Loco-Soft

ab 79,00€ im Monat
PRO
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Mehr als 320 Programmmodule
  • Umfassender Support
KONTRA
  • Relativ hoher Preis
  • Keine kostenlosen Updates
  • Geringe Flexibilität
Bewertung
0

Loco-Soft Test

Konzept und Bedienung 

Loco-Soft ist ein Dealer-Management-System und damit eine kaufmännische Softwarelösung, die sowohl freie als auch markengebundene Autohäuser und KFZ-Betriebe bei der Abwicklung aller anfallenden Unternehmensprozesse unterstützt. Dazu zählen Einkauf, Verkauf, Terminplanung, Finanzbuchhaltung, Ersatzteilverwaltung und Werkstattabwicklung. Als Komplettpaket mit mehr als 320 Programmmodulen basiert Loco-Soft auf immer den gleichen Abläufen und Strukturen. Der Nutzer entscheidet selbst, welche Module er tatsächlich nutzen möchte – alles, was nicht benötigt wird, kann einfach ausgeblendet und bei Bedarf wieder aktiviert werden. Zu den wichtigsten Programmmodulen zählen das Bestellwesen, die Kassenverwaltung, die Kunden-, Lieferer- und Fahrzeugverwaltung, die Finanzbuchhaltung und die Ersatzteillagerverwaltung. Doch auch Analysen, Zeiterfassung, Statistiken und Personalverwaltung können mit Loco-Soft geregelt werden. 

Übersicht der Tarife 

Für die unzähligen Programmmodule von Loco-Soft fällt ein einheitlicher Monatstarif an – es muss also nichts dazugekauft werden.

Monatliche Mietpreise für Loco-Soft

  • Für den 1. Arbeitsplatz: 79,00 €
  • Für jeden 2.-4. Arbeitsplatz: 39,00 €
  • Für jeden 5.-24. Arbeitsplatz: 19,00 €
  • Für jeden weiteren Arbeitsplatz: 9,00 €

Sonstige Preise der KFZ-Software

  • Halbjährliches bis jährliches DVD-Update: 19,00 €
  • Tagesschulung vor Ort: 550,00 €
  • An- und Abfahrtkilometer bei Tagesschulung vor Ort: 0,70 €
  • Webinare und Seminare in Lindlar: 25,00 €

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Wer sich für Loco-Soft entscheidet, beginnt direkt nach der Installation mit der Zahlung der Monatsmiete. Für die Installation, die Vor-Ort-Betreuung und die Hotline fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Fakturaanalyse mit Loco Soft

https://loco-soft.de/produkte/loco-soft-screenshots.html

Buchhaltung 

Die Buchhaltung im Autohaus oder in der KFZ-Werkstatt ist etwas ganz Spezielles und nichts, dem man mit einer Standardlösung gerecht werden kann. Vielmehr braucht es eine Buchhaltungslogik speziell für KFZ-Betriebe, die nahtlos mit allem verknüpft ist – so zum Beispiel Loco-Soft. Das Zertifikat eines renommierten Wirtschaftsprüfungsinstituts garantiert, dass alle relevanten Daten ordnungsgemäß verarbeitet werden. Um mit dem Buchhaltungsmodul von Loco-Soft zu arbeiten, muss man kein Buchhalter sein – lediglich ein gewisses Gespür für die Buchhaltung ist nötig. Um die Ausgangsrechnungen muss sich der Nutzer im Grunde nicht selbst kümmern – die Softwarelösung erstellt die zugehörigen Buchungssätze automatisch. Das zugrundeliegende Schema hierzu kann je nach Hersteller geliefert werden – sei es nun Fiat, Seat, Honda, Volvo, Nissan, Citroën, Hyundai oder Peugeot. Wenn eine Rechnung geschrieben wird, baut Loco-Soft den Buchungssatz auf und hinterlegt ihn automatisch. Dasselbe gilt für das Kassenbuch, Bankbelege und die Eingangsrechnungen. Alle relevanten Daten können mit einem Klick in das Loco-Soft Journal übertragen werden – auf Wunsch auch mehrmals täglich, da die Softwarelösung keinen speziellen Tagesabschluss benötigt. Die Zahlen stehen sofort für etwaige Auswertungen zur Verfügung. Auf Wunsch kann die Mehrbetriebsverwaltung diese Auswertungen auf einzelne Mandanten und Betriebsstätten abgrenzen. Bis zu 40 Monate können parallel gebucht werden, ohne dass ein Abschluss erstellt werden muss. Selbst die elektronische Umsatzsteuervoranmeldung nimmt Loco-Soft ohne Monatsabschluss vor. Im Zuge des Jahresabschlusses erstellt die Softwarelösung automatisch Schlussbilanz-, Gewinn-und-Verlust- und Eröffnungsbilanzbuchungen. Welche Kontensalden ins neue Jahr vorgetragen werden sollen, bestimmt der Nutzer selbst. Zudem druckt Loco-Soft schnell und unkompliziert alle Journale, Kontenblätter und Saldenlisten, während der unternehmerische Alltag normal weiterläuft. Es kommt zu keinen Reibungsverlusten, da weiterhin Aufträge angelegt, Rechnungen geschrieben und Ersatzteile bestellt werden können. Auch nach dem erfolgten Jahresabschluss stehen die Salden dem Nutzer noch für 40 Monate für Analysen und Auswertungen zur Verfügung, um aktuelle mit zurückliegenden Zeiträumen zu vergleichen. 

Rechnung 

Wer im Autohaus oder in der KFZ-Werkstatt gute Dienste leisten möchte, muss sich von den Wettbewerbern abheben. Loco-Soft kann dabei helfen: Denn mit der Softwarelösung kann der Nutzer auf einen Blick sehen, was beim letzten Besuch gemacht wurde, welches Öl einzufüllen ist und welche Dienstleistungen möglicherweise noch berechnet werden müssen. Bereits bei der Eröffnung eines Auftrags gibt Loco-Soft dem Nutzer alle relevanten Informationen – informiert ihn also zum Beispiel darüber, wo vorbestellte Teile liegen oder ob die letzte Rechnung bereits bezahlt wurde. Dadurch können alle Aufgaben schnell und unkompliziert in geregelte Bahnen geleitet werden. Daten aus Kostenvoranschlägen können direkt in die Rechnung übernommen werden, so dass alle kalkulierten Leistungen auch tatsächlich berechnet werden. Im Rahmen der Terminannahme sind alle Kapazitäten auf einen Blick einsehbar, so dass Termine direkt vergeben und eingetragen werden können. Auch Ertrags- und Umsatzanalysen gehören zum Rechnungsmodul von Loco-Soft dazu. So haben Nutzer die Möglichkeit, sich ein präzises Bild von den erbrachten Dienstleistungen zu machen. 

Schnittstellen

Loco-Soft verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen zu verschiedenen Herstellern, die dem Nutzer die tägliche Arbeit erleichtern. Ganz gleich, ob Kia-, Ford- oder Seat-Händler: Loco-Soft bietet Schnittstellen zu zahllosen Fabrikaten und verfügt über einen weitreichenden Ersatzteilkatalog. Unterstützt werden folgende Marken, Hersteller und Fabrikate:

  • Alfa
  • Chevrolet
  • Daihatsu
  • Fiat
  • Hyundai
  • Lada
  • Chrysler
  • Jaguar
  • Kia
  • Land Rover
  • Lancia
  • Peugeot
  • Seat
  • Nissan
  • Renault
  • Saab
  • Škoda
  • Subaru
  • Bentley
  • Maserati
  • Suzuki
  • Volvo
  • Ferrari

Doch auch andere Marken wie zum Beispiel SsangYong werden unterstützt. Ebenso stellt Loco-Soft die passende Software für Opel-Händler oder Citroën-Händler bereit. Um den Arbeitsalltag des Nutzers noch bequemer zu gestalten, bietet Loco-Soft zudem viele Schnittstellen zu Teilekatalogen an. Hier ein Auszug:

  • ATRis DVSE
  • Centro Digital
  • Coparts
  • ELEKAT
  • Matis
  • Microcat
  • Rep-doc
  • Stakis-s
  • Stahlgruber
  • Select-doc
  • Tec-Doc
  • WM-Kat

Hinzu kommt eine ganze Reihe weiterer Schnittstellen wie zum Beispiel Teilekataloge, CoverCheck oder Ersatzteilbörsen, die den Alltag des Nutzers noch einfacher und zeitsparender gestalten sollen.

Dokumentation und Support 

Service, Weiterentwicklungen und Support von Loco-Soft sind bereits im Leistungspaket enthalten. Sollten einmal Probleme mit der Anwendung auftreten, kann der Nutzer einfach eine Supportanfrage per Formular stellen – das Team von Loco-Soft kümmert sich dann um sein Anliegen. Auch über die Supporthotline, die montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter +49 2266 80590 erreichbar ist, können individuelle Fragen gestellt werden. Samstags ist unter derselben Telefonnummer zwischen 8.00 und 14.00 Uhr die Notfallhotline von Loco-Soft erreichbar. Zu guter Letzt bietet Loco-Soft einen Rückrufservice, der über ein spezielles Formular beantragt werden kann. Was die Dokumentation angeht, so stehen dem Nutzer auf der Homepage von Loco-Soft zahlreiche Dokumente und Handbücher zum Download zur Verfügung, die im Zweifelsfall zu Rate gezogen werden können. 

Loco-Soft Bewertungen

Ihre Erfahrungen sind uns wichtig - Bewerten Sie Loco-Soft jetzt!

Ihre Bewertung wird derzeit bearbeitet. Vielen Dank für Ihre Meinung!

Ihre Meinung ist uns wichtig – Geben Sie jetzt eine Bewertung für Loco-Soft ab!

Würden Sie Loco-Soft weiterempfehlen?
Wie bewerten Sie die einzelnen Kriterien von Loco-Soft bewerten?

Gesamteindruck

Übersichtlichkeit

Einfache Bedienung

Preise & Kosten

Support und Hilfe

Würden Sie Loco-Soft weiterempfehlen?
In welche Kategorie passt Ihr Unternehmen?
Wie lange benutzen Sie Loco-Soft bereits?
Danke für Ihre Bewertung!